Website Tools

Ihre Homepage ist Ihre digitale Visitenkarte, dabei ist eine benutzerfreundliche Navigation für Ihren professionellen Internetauftritt unerlässlich. Website Tools lassen Ihre Homepage professioneller wirken und bieten Ihren Besuchern einen zusätzlichen Komfort, z. B. bei der Terminvereinbarung mit Ihnen. Auch Sie als Website-Inhaber können von externen Website Tools profitieren, da diese Ihnen Arbeit abnehmen können. Was genau Website Tools sind, welche es gibt und wie Sie diese auf Ihre Homepage implementieren, verraten wir Ihnen im folgenden Artikel.

Was ist ein Website Tool?

Ein Website Tool ist grundsätzlich eine zusätzliche Ergänzung für Ihre Homepage, das meistens von Drittanbietern zur Verfügung gestellt wird. Um ein Website Tool verwenden zu können, ist in der Regel eine Registrierung bzw. ein vorhandener Account beim jeweiligen Tool-Anbieter nötig. Des Weiteren bieten viele Softwarelösungen die Möglichkeit, auf der Homepage eingebettet zu werden

Warum Sie Website Tools verwenden sollten

Mit Hilfe von Website Tools können Sie Inhalte übersichtlich und einfach für Ihre Website-Besucher bereitstellen. Dies bietet sowohl Ihnen als auch Ihren Kunden einen Mehrwert. Mit einem Online-Terminkalender sparen Sie Kunden und sich selbst Zeit. Sie können zum Beispiel Einstellungen vornehmen, die es dem Kunden ermöglichen, direkt bei einem Ansprechpartner aus einer bestimmten Fachabteilung einen Termin zu buchen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie rund um die Uhr erreichbar sind. So steigern Sie die Effektivität Ihrer Homepage und die Benutzerfreundlichkeit.

Welche Arten von Website Tools gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Tools, die Sie auf Ihrer Website einsetzen können. Dabei kann eine grobe Unterteilung in folgende Beispielkategorien vorgenommen werden:

Kalender-Tools

Das Kalender-Tool Calendly lässt sich mit Ihrem Microsoft Outlook Kalender verbinden. Agendize ist ein weiterer Anbieter im Markt, der die Möglichkeit bietet, einen Kalender auf der Homepage einzubetten. Beide Kalender-Tools stehen dem Nutzer in einer kostenfreien Grundversion zur Verfügung. Dabei müssen allerdings Abstriche im Funktionsumfang in Kauf genommen werden. Auch der US-Konzern Google bietet einen Kalender an, der sich in die Homepage einbetten lässt. Dieser hat den Vorteil, dass er gänzlich kostenfrei zur Verfügung steht.

Makler-Tools

Die Softwarelösungen von onOffice und FIO Webmakler bieten die Möglichkeit, das aktuelle Immobilienportfolio auf die Homepage einzubetten. Aktualisierungen, die in der Software vorgenommen werden, werden automatisch auf Ihrer Homepage übernommen.

Reservierungs-Tools

Mit den Tools von resmio, aleno oder bookatable bieten Sie Ihren Gästen die Möglichkeit, Online-Reservierungen für Ihr Restaurant und gastronomische Einrichtung vorzunehmen. Anschließend werden die Online-Reservierung und die Gästedaten automatisch in das Reservierungssystem eingetragen.

Bewertungs-Tools

Geläufiger unter dem Namen Bewertungswidget bietet Ihnen diese Art von Tool die Möglichkeit, Bewertungen von verschiedenen Bewertungsportalen, wie z. B. Meinungsmeister, golocal oder Google Bewertungen, auf Ihrer Homepage zu integrieren. Außerdem gibt es bei einigen Bewertungswidgets die Funktion, dass der Besucher direkt über das Tool eine Bewertung für das Unternehmen abgeben kann.

Bewertungswidget am Beispiel von Heise RegioConcept

Wie werden Website Tools integriert?

Viele Tools können als Plug-ins in Content Management Systeme wie z. B. WordPress hinzugefügt werden. Stellt der Entwickler kein direktes Plug-in bereit, gelingt die Integration meist mittels eines iFrames oder eines Funktionscodes, auch Shortcode genannt.

Fazit

Neben der Strukturierung Ihrer Website und vereinfachten Navigation für Ihre Homepage-Besucher steht vor allem die Zeitersparnis im Mittelpunkt. Termine oder Tischreservierungen können einfach und bequem online durchgeführt werden. Bietet Ihr verwendetes Tool eine Synchronisationsmöglichkeit, werden die Daten auf der Homepage in Echtzeit aktualisiert, was zur vereinfachten Website-Pflege beiträgt. Beachten Sie, dass durch die Nutzung von Website Tools zusätzliche Kosten entstehen können, da der uneingeschränkte Funktionsumfang eines Tools meistens erst nach einer kostenpflichtigen Registrierung beim jeweiligen Anbieter zur Verfügung steht.

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Homepages

Erfahren Sie mehr zum Ranking Ihrer Website.

Technical SEO

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit technischem SEO Ihre Website in den Suchergebnissen nach vorn bringen.

Technical SEO
Domain Authority erhöhen

Auch im Internet brauchen Sie einen guten Ruf. Kurz: Verbessern Sie Ihre Domain Authority!

Domain Authority