Willkommen

Google hat einige Updates für seine Plattform Google My Business vorgenommen. Sie können nun in Ihrem Unternehmensprofil ein Willkommensangebot, ein Logo und Titelbild sowie einen Kurznamen hinterlegen. Was genau die Neuerungen beinhalten und wie Sie diese selbstständig vornehmen können, erklären wir Ihnen in diesem Blogbeitrag.  

Willkommensangebot für Ihre Kunden

Kunden haben die Möglichkeit Ihrem Unternehmen zu folgen, um sich über Neuerungen zu informieren. Wenn Sie Aktualisierungen an Ihrem Google-My-Business-Eintrag vornehmen, erfährt es Ihr Kunde als Erster. Als Dank können Sie Ihrem neuen „Follower“ ein spezielles Willkommensangebot anbieten. Die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt: Von einem Gratis-Kaffee bis zu 20 Prozent Rabatt auf die nächste Hauptuntersuchung ist hier alles möglich. Sie allein entscheiden, was Sie Ihrem Kunden als Willkommensangebot anbieten.

Die Erstellung ist kinderleicht. Wichtig ist, dass Sie das Angebot nur über die Google-My-Business-App (Google Play / Apple App Store) erstellen können. Nachdem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in die App eingeloggt haben, wechseln Sie unten in das Menü „Profil“. Nun können Sie mithilfe des Menüpunkts „Willkommensangebot erstellen“ Ihr persönliches Angebot einrichten.

Um die Aufmerksamkeit zu erhöhen, können Sie Ihrem Angebot ein Bild hinzufügen. Verwenden Sie hierzu ein quadratisches Bild oder Grafik. Das Feld „Angebotstitel“ (z. B. „Jetzt 20 % auf die nächste Hauptuntersuchung sparen“) ist ein Pflichtfeld. Dieses muss von Ihnen ausgefüllt werden. Die weiteren Felder „Angebotsbeschreibung“, „Gutscheincode“, „Nutzungsbedingungen“ und „Website“ sind optional. Es ist aber sinnvoll, Ihren Kunden so viele Informationen wie möglich mit auf den Weg zu geben. Wenn Sie alles ausgefüllt haben, können Sie sich entweder eine Vorschau anzeigen lassen oder direkt das Willkommensangebot posten.

Möchten Sie das Angebot ändern oder löschen, klicken Sie im Menü „Profil“ oben rechts auf das „Dreistrich-Menü“. Dort können Sie das Willkommensangebot bearbeiten oder löschen.

Willkommensangebot erstellen, Quelle: Screenshot
Willkommensangebot, Quelle: Screenshot Google My Business

Titelbild und Logo bestimmen

Auch in der mobilen Darstellung des Google-My-Business-Eintrags hat sich einiges getan. Sie können mithilfe der Google-My-Business-App nun ein Logo sowie Titelbild (Coverfoto) bestimmen. Das Logo wird neben Ihrem Unternehmensnamen sowie unter dem Titelbild dargestellt. Als Titelbild empfiehlt sich ein Bild, welches Ihr Unternehmen und/oder Ihre Leistungen darstellt, da es in Ihrem Eintrag an erster Position erscheint.

Logo und Titelbild, Quelle: Screenshot Google My Business

Ein Kurzname und Kurz-URL für Ihren Google-My-Business-Eintrag

Als weitere Neuerung können Sie einen Kurznamen für Ihren Google-My-Business-Eintrag hinterlegen. Mithilfe des Kurznamens und einer Kurz-URL können Kunden Ihren Eintrag schneller finden. Der Kurzname sollte zu Ihrem Unternehmen selbstverständlich passen. Unser Kurzname lautet @heiseregioconcept. Das @-Zeichen hat Google automatisch hinzugefügt. Die Kurz-URL bezieht sich immer auf den Kurznamen. In unserem Fall ist es die URL https://g.page/heiseregioconcept. Für die Wahl Ihres Kurznamens müssen Sie übrigens nicht zwingend die Google-My-Business-App nutzen. Wenn Sie sich auf dem Desktop in Ihrem Profil einloggen, schlägt Ihnen Google automatisch einen Kurznamen vor.

Kurzname, Quelle: Screenshot Google My Business

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es ein paar sehr interessante Updates rund um Ihren Google-My-Business-Eintrag. Wichtig für Sie ist, dass Sie sich mit den Neuerungen beschäftigen. Hinterlegen Sie ein Willkommensangebot für Ihre Kunden und bedanken Sie sich so, dass sie Ihrem Unternehmen bei Google My Business folgen. Machen Sie Ihre Kunden auf dieses Willkommensangebot aufmerksam, z. B. in einem persönlichen Gespräch, per Newsletter oder in Ihrer E-Mail-Signatur.

Wir sind hier sicher noch nicht am Ende der Fahnenstange angekommen. Die Weiterentwicklung von Google My Business läuft auf Hochtouren und wir sind sehr gespannt, was in den nächsten Monaten noch auf uns zukommen wird. Wir halten Sie hier selbstverständlich auf dem Laufenden.

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Google My Business

Erfahren Sie mehr zu Google-My-Business-Einträgen für Unternehmen.

Chat-Funktion

Ermöglichen Sie Ihren Kunden, mit Ihnen schnell und einfach per Live-Chat in Kontakt zu treten.

Terminbuchung

Google My Business bietet auch ein praktisches Terminbuchungstool für Ihre Kunden an.

Willkommensangebot und weitere Neuerungen für Google My Business
Beitrag bewerten