Tipps für Gewerbetreibende von Das Telefonbuch und Das Örtliche

//Tipps für Gewerbetreibende von Das Telefonbuch und Das Örtliche

Tipps für Gewerbetreibende

Die Verzeichnismedien Das Telefonbuch und Das Örtliche verstehen sich als verlässliche Partner von kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland. Mit unterschiedlichen Initiativen und Kommunikationsoffensiven machen sich die beiden bekannten Marken aktuell für diese Gewerbetreibenden stark.

„Initiative für das Gewerbe nebenan“ von Das Telefonbuch

Es ist kein Geheimnis mehr, kleine und mittlere Unternehmen stehen heutzutage unter einem enormen Druck. Ketten und Online-Riesen verdrängen vielerorts den lokalen Handel und verändern dadurch Deutschlands Innenstädte und Gemeinden. Die „Initiative für das Gewerbe nebenan“ von Das Telefonbuch setzt sich für eine differenzierte Gewerbestruktur in Deutschlands Städten und Gemeinden ein, indem sie öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema schafft. Ziel ist es, Verbraucher zu sensibilisieren und sie auf die Stärken des Handels vor Ort aufmerksam zu machen: Persönliche Nähe und Beratung sowie Fachkompetenz. Die dazugehörige Online-Plattform gewerbe-nebenan.de bringt Experten und regionale Aktionsgruppen/Vereine zusammen, die sich für das Gewerbe von nebenan stark machen.

Screenshot Initiative für das Gewerbe nebenan

Screenshot Initiative für das Gewerbe nebenan

Etliche Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sind Unterstützer der Initiative. In News-Beiträgen werden u. a. Anregungen für Einzelhändler geschaffen. Lesen Sie beispielsweise, welches Potenzial Einzelhändler gewinnbringend für sich nutzen könnten.

Zitate einiger Unterstützer der „Initiative für das Gewerbe nebenan“, Quelle: gewerbe-nebenan.de:

„Das Internet kann viel, aber keine Erlebnisse schaffen!“

Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institutes e.V.

“Händler müssen sich mehr als Berater, denn als Verkäufer verstehen und nicht ihre Produkte, sondern die Beziehung zu ihren Kunden in den Mittelpunkt stellen.“

Julia Greven, Unternehmerin und Marketing-Expertin

“Insbesondere die heutigen Bedürfnisse des Kunden nach Wertschätzung und Services sollten bei zukünftigen Einzelhandelskonzepten im Fokus stehen.”

Carsten Greve, Vorstand der Reformhaus eG

Und vielleicht werden auch Sie selbst Teil der Initiative! Sie engagieren sich bereits in einem Aktionsbündnis für das lokale Gewerbe? An dieser Stelle können Sie sich mit Das Telefonbuch vernetzen! Weitere Informationen finden Sie auf https://initiative.gewerbe-nebenan.de/jetzt-mitmachen/.

„Digitale Präsenz für mein Unternehmen“ von Das Örtliche

Mit der Ratgeberplattform „Das Örtliche für Unternehmen“ richtet sich das Telekommunikationsverzeichnis an Unternehmen, die ihre Sichtbarkeit sowohl im Internet als auch lokal verbessern und neue Kundenanfragen für ihr Unternehmen gewinnen möchten. Lokale Gewerbetreibende erfahren alles übers digitale Marketing. Die Rubriken und Artikel der Webseite behandeln praxisnah zentrale Aufgaben zur Selbstvermarktung wie „Präsenz schaffen“, „Kunden verstehen“ oder „Kunden gewinnen und pflegen“. „Das bringt Video-Marketing für Handwerker“, „Instagram für Unternehmen: 5 einfache Tipps“, „Storytelling: Erreichen Sie Kunden mit Geschichten“ oder „Diese Möglichkeiten bietet WhatsApp für Unternehmen“ sind nur einige Beispiel-Themen. Im Glossar werden typische Marketing-Begriffe leicht verständlich erklärt. Die Beiträge in der Rubrik „Rund ums Ö“ stellen die Funktionsweisen und Potenziale der Werbe-Angebote von Das Örtliche vor. „Das Örtliche für Unternehmen“ finden Sie auch auf Facebook.

Screenshot Das Örtliche für Unternehmen

Screenshot Das Örtliche für Unternehmen

Fazit

Wenn Sie Gewerbetreibender sind, lohnt es sich für Sie auf alle Fälle, sich Tipps bei der Initiative von Das Telefonbuch und auf der Webseite von „Das Örtliche für Unternehmen“ zu holen. Mit dieser Unterstützung gelingt es Ihnen, Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu halten.

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Lokales Marketing

Erfahren Sie mehr zu Lokales Marketing für Unternehmen.

Grundlagen Lokales Marketing

Was bedeutet überhaupt Lokales Marketing und warum brauchen Sie das online?

Grundlagen Lokales Marketing
Verzeichnismedien-Firmeneintrag-Heise RegioListing_

Darum sollten Sie einen Firmeneintrag in bestimmten Verzeichnismedien schalten.

Firmeneintrag in Verzeichnismedien

Tipps für Gewerbetreibende von Das Telefonbuch und Das Örtliche
Beitrag bewerten

About the Author:

Lena Ewald
Lena ist seit 2008 für die PR-Aktivitäten von Heise RegioConcept zuständig. Weiterhin liegt die interne Kommunikation der Unternehmensfamilie Heise in ihren Händen. Sie kümmert sich um das Intranet und als Redaktionsleitung um die Mitarbeiterzeitschrift. Die Betreuung der Webseite heise-gruppe.de gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben. 2011 hat sie ihre dreijährige Weiterbildung zum Medienfachwirt erfolgreich abgeschlossen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar