Impressum für Facebook Unternehmensseiten:  So machen Sie es richtig

Sind Sie Unternehmer und möchten auch bei Facebook sein? Dann haben Sie eine gute Wahl getroffen, denn mit Facebook können Sie sich einen klaren Wettbewerbsvorteil beschaffen. Indem Sie direkt mit dem (potentiellen) Kunden in Kontakt treten und einen wahrhaften Dialog betreiben, können Sie eine vertrauensvolle Kundenbindung erzeugen.

Die kostenlose Facebook Unternehmensseite bringt noch viele weitere Vorteile mit sich. Nichtsdestotrotz gibt es auch hier wichtige Sachen zu beachten, insbesondere das Thema „Impressum“ kann knifflig werden. Damit Sie sich nicht durch den Jura-Dschungel boxen müssen, gehen wir Ihre Impressumspflichten Schritt für Schritt durch.

Ist ein Impressum für Facebook Unternehmensseiten Pflicht?

Ja, laut §5 des Telemediengesetzes besteht bei geschäftlich genutzten Seiten eine Impressumspflicht, da auf Social Media Unternehmensseiten Beiträge und Bilder veröffentlicht werden können. Wie bei normalen Webseiten, gilt die Impressumspflicht auch hier. Das Gesetz tritt also bei sozialen Netzwerken wie Google+, Twitter, Pinterest oder Facebook in Kraft.

Facebook Unternehmensseite

Für Facebook Unternehmensseiten gelten die gleichen Bedingungen wie bei Homepages

Was muss in meinem Facebook Impressum alles stehen?

  • Benennung des Betreibers
  • Rechtsformzusatz
  • Vertretungsberechtigter
  • Ladungsfähige Anschrift
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Umsatzsteuer-IDNr. und Handelsregisterdaten
Beispiel Impressum

Impressumsbeispiel für soziale Netzwerke

Das Facebook-Impressum muss einfach erkennbar und unmittelbar erreichbar sein!

Aus dem Urteil vom Landgericht Aschaffenburg vom 19. August 2011 geht hervor, dass jede Unternehmensseite oder Fan-Page ein Impressum haben muss, welches einfach erkennbar und unmittelbar erreichbar ist.

Wann ist mein Impressum einfach erkennbar?

Mithilfe der Impressumsrubrik in dem Infobereich wird einem dieses leicht gemacht. Generell gilt, dass ein Impressum mit dem Titel „Infos“ nicht ausreichend erkennbar ist. Sie sollten deswegen „Impressum“ verwenden.

Wie ist mein Impressum unmittelbar erreichbar?

Das Impressum ist „unmittelbar erreichbar“, wenn dieses von der Facebook-Seite innerhalb von zwei Klicks erreicht werden kann. (BGH Urteil v., 20.7.2006, Az. I ZR 228/03).

Erster Klick:

Facebook Impressum erster Klick

Das Impressum muss unmittelbar mit zwei Klicks erreichbar sein

Zweiter Klick:

Mit dem zweiten Klick gelangt man zu dem Impressum. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlen wir einen Link zum Impressum der Homepage zu setzen:

Facebook Impressum zweiter Klick

Facebook Leitfaden downloaden

Erfolgreich bei Facebook

Wie sieht ein guter Facebook-Post aus und was muss ich beachten, um erfolgreich auf Facebook zu sein? Das und vieles mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Facebook Leitfaden.
Facebook Leitfaden downloaden

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Facebook-Seite haben oder erfahren möchten, wie Sie diese erfolgreich betreiben, dann ist Stefanie Wieter Ihre Ansprechpartnerin (0511-51519498).