oert_weserbergland_icon_512x512Es gibt wieder Zuwachs im App-Angebot von Das Örtliche. Seit Kurzem kann man sich auch per App bequem über Freizeitangebote in der Region Weserbergland informieren. Erstmalig sind sechs Verzeichnisverlage an der App-Entwicklung beteiligt gewesen.

Die Weserbergland-App ist ein Gemeinschaftsprojekt von sechs Verlagen, die die Ausgaben von Das Örtliche im Weserbergland herausgeben. „Die Verlage CW Niemeyer Buchverlage, Adolf Christ Verlag, J.C.C. Bruns Telefonbuchverlag, Sutter Telefonbuchverlag und der Maximilian Telefonbuchverlag haben uns Daten aus ihrem jeweiligen Gebiet angeliefert. Umgesetzt und programmiert wurde die App anschließend von uns beziehungsweise in Zusammenarbeit mit dem zur Heise Gruppe gehörenden Dienstleister Tensquare“, erklärt Heise RegioConcept-Produktmanager Stephan Biermann. „Mit der kostenlosen App können sowohl Touristen als auch Einheimische die Region zwischen Hann. Münden und Petershagen für sich entdecken.“

Weserbergland-App: 370 Touren zum Wandern oder Radfahren

Seit Anfang März steht die neue Weserbergland-App nun kostenlos im Apple Store und im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten bietet die Weserbergland-App von Das Örtliche viele Ausflugstipps für die Freizeit­gestaltung in der malerischen Region. Die App stellt die Ausflugsziele mit Adresse, Fotos und kurzen Texten vor. Ein weiteres Highlight in der Weserbergland-App ist die Beschreibung 360 verschiedener Touren. Stephan Biermann verrät: „Von unserem Kooperations­partner Outdoor Active, dem Tourenportal für Outdoor-Sportler, werden wir mit detailliertem Datenmaterial versorgt.“ Ob eine Radtour entlang der Weser oder die Rundtour „Schlösser & Herrensitze“: Tourenvorschläge sollen Lust machen, das Weserbergland etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

In der Reise- und Freizeitführer-App sind zudem Restaurants und Unterkünfte aufgeführt. Darüber hinaus sind attraktive Urlaubs-Features wie ein Wetter-Service, die Webcams der Region und ein Veranstaltungskalender in die App integriert. „Veranstaltungen können direkt über unseren Partner, den Weserbergland Tourismus e. V., gebucht werden“, erklärt Stephan Biermann.

Das App-Angebot für das Weserbergland ist nach den Apps für die Ferienregionen Ostsee, Ostfriesland, Harz, Ammerland, Bremen und Steinhuder Meer bereits das siebte, das Heise RegioConcept umgesetzt hat und gleichzeitig das erste, das in Kooperation mit mehreren Verlagen veröffentlicht wurde.

Fahrrad-Gutschein zu gewinnen

Begleitend zur Weserbergland-App gibt es eine Facebook-Seite und die Internetseite weserbergland-app.de. Auf der Webseite lädt ein Gewinnspiel zum Mitmachen ein. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen 1.000,– Euro Fahrrad-Gutschein. Bei dem zweiten und dritten Preis handelt es sich jeweils um ein Fahrrad GPS-Navi im Wert von 200 Euro. Der 4. – 10. Platz erhält je ein Gutschein für einen Fahrrad-Helm im Wert von 100 Euro. Viel Glück!

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren
Beitrag bewerten