Was ist Reichweite im Online-Marketing?

Die Reichweite ist eine wichtige Kennzahl im Online-Marketing. Dabei beschreibt sie, wie viele Personen durch eine Maßnahme und innerhalb einer definierten Zielgruppe erreicht werden können. Durch sie kann man RĂŒckschlĂŒsse gewinnen, wie erfolgreich ein Post oder eine Kampagne waren. FĂŒr Unternehmen ist die Reichweite wichtig, damit man abschĂ€tzen kann, wie viele Personen mit einer Werbeanzeige erreicht werden. Den Preis einer Werbebotschaft kann man durch das Messen der Reichweite, der Dauer der Anzeige und der gewĂŒnschten Zielgruppe ermitteln.

Was ist der Unterschied zwischen Brutto- und Nettoreichweite?

Bei der Ermittlung der Reichweite im Marketing unterscheidet man zwischen einer Bruttoreichweite und einer Nettoreichweite. Die Bruttoreichweite berĂŒcksichtigt alle Kontakte, die mit dem Medium in Kontakt gekommen sind. Hierbei spielt es keine Rolle, ob eine Person beispielsweise mehrfach einen Post auf Social Media angeklickt hat. Hier zĂ€hlt die reine Gesamtsumme.

Bei der Nettoreichweite hingegen zÀhlen alle Personen, die mit dem Medium in Kontakt gekommen sind, nur einmal. Durch das Messen der Nettoreichweite bekommen Unternehmen und Kunden einen guten Eindruck, wie viele Personen zum Beispiel auf eine Website klicken, die in einem Post verlinkt ist. Bei beiden Messformen der Reichweite wird die zu erreichende Zielgruppe in die Messung miteinbezogen.

Online-Marketing fĂŒr KMU – E-Book kostenfrei anfordern!

So einfach gelingt kleinen und mittleren Unternehmen der Einstieg ins Online-Marketing!

  • Online-Strategien erfolgreich planen

  • Checkliste fĂŒr Ihre perfekte Website

  • Bausteine fĂŒr Ihren Social-Media-Erfolg

  • Tipps fĂŒr profitable Online-Werbung

Mehr erfahren
Vorschaubild E-Book Einstieg ins Online-Marketing

Reichweite im Online-Marketing

Bei den klassischen Medien, wie zum Beispiel bei Tageszeitschriften, können Herausgeber nur schwer die Zahl der Kontakte messen. Anders ist es im Online-Marketing. Durch die Anwendung spezifischer Tracking- und Analyse-Tools kann man genaue RĂŒckschlĂŒsse ĂŒber die Personen schließen, die mit einem Online-Medium in Kontakt gekommen sind. Ein oft verwendetes Trackingtool im Marketing ist Google Analytics. Dieses Tool ermöglicht es Unternehmen nicht nur die Anzahl der Klicks zu messen. Auch die Verweildauer und die Nutzerfreundlichkeit des Mediums kann man genau ermitteln. Viele Werbetreibende messen im Online-Marketing die Reichweite in Form von Page Impressions. Hierbei bestimmt man die Anzahl der Kontakte, also die Anzahl der Seitenaufrufe. Im Onlinebereich sind Page Impressions wichtig, um den Tausend-Kontakt-Preis zu bestimmen. Dieser Preis dient einem Werbekunden als Anhaltspunkt, wie viel er bereit sein sollte zu zahlen, damit seine gewĂŒnschte Zielgruppe mit seiner Werbung in Kontakt kommt.

Reichweite in den Sozialen Netzwerken

Auf Social-Media-Plattformen wie Facebook kann der Inhaber eines Blogs genau sehen, wie viele Personen mit seinem Beitrag in Kontakt gekommen sind. Um diese Interaktionsrate zu steigern, hilft es dem Seiteninhaber, wenn Personen seine BeitrĂ€ge liken, kommentieren und teilen. Wenn ein bestimmtes Maß an Interaktionen erreicht wurde, stuft der Algorithmus der Social-Media-Plattform den Post als relevant ein und schlĂ€gt diesen anderen Personen und Zielgruppen vor. Umgekehrt bedeutet das, dass der Algorithmus einen Beitrag als irrelevant einstuft, wenn wenig User damit interagieren.

Wie lÀsst sich die Bewertung des Algorithmus verbessern?

Der Aktionsradius ist fĂŒr viele Marketingagenturen und Influencer wichtig, um Geld zu verdienen. Dieser lĂ€sst sich durch Sponsored Posts oder Sponsored Links erhöhen. Hierbei handelt es sich um einen Verweis, der Personen auf einen anderen Post oder eine andere Website aufmerksam machen soll. Marketingagenturen setzen gezielt auf aktuelle Themen, damit die gewĂŒnschte Zielgruppe mit der Botschaft in Kontakt kommt. Damit möglichst viele Personen der gewĂŒnschten Zielgruppe mit dem Post in Kontakt kommen, sollte man diesen zu den Stoßzeiten veröffentlichen. FĂŒr eine Steigerung des Rankings mĂŒssen Werbetreibende in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden relevante Posts, mit Mehrwert fĂŒr die Zielgruppe zu veröffentlichen.

Kostenfreie Online Marketing Beratung

Steigern Sie Ihre Reichweite und werden Sie sichtbar fĂŒr Ihre Kunden!

Kostenfrei beraten lassen!