business-box

Mit einer Business Inbox im Facebook Messenger möchte Facebook kleinen und mittleren Unternehmen das Leben erleichtern. Die Kernkompetenz des neuen Posteingangs ist das einfache Umschalten von privatem zu geschäftlichem Postfach.

In der Business Inbox sollen Gewerbetreibende bzw. Seitenbetreiber zukünftig einen weiteren Briefkasten finden. Mussten Unternehmer bisher kompliziert zwischen privaten und geschäftlichen Nachrichten auf Facebook oder Instagram das Konto wechseln, haben sie nun beide Nachrichtenarten in einer Übersicht, in der sie einfach und intuitiv hin- und herschalten können. Facebook verspricht sich davon eine vereinfachte und schnellere Reaktion auf Kundenanfragen. Und solche Fragen kommen immer häufiger auf KMU zu. Und das ist natürlich gut so.

Business Inbox Ansicht, Quelle: Facebook

Ansicht Business Inbox, Quelle: Facebook

Warum schnelles Antworten auf Facebook wichtig ist

Kunden stellen heutzutage eine Vielzahl an Fragen und fordern Informationen zu Lieferzeiten, Geschäftszeiten, Produktspezifikationen, Sonderwünsche oder Liefer- und Abholoptionen und vieles mehr. Eine schnelle Reaktion auf diese Anforderungen ist für Kunden sehr wichtig. Facebook verweist auf eine Hubspot-Umfrage, wonach 90 Prozent der befragten Kunden und Kundinnen eine unmittelbare Antwort als wichtig oder sehr wichtig bewerten. Die neue Business Inbox im Facebook Messenger ermöglicht es Unternehmen, bequem schnell zu reagieren. Gleichzeitig können sich Gewerbetreibende benachrichtigen lassen, Kundenanfragen zeitnah zu beantworten.

Auf dem Blog von Facebook klingt es so:

„Today we’re launching a new business inbox in Messenger to help businesses respond to customer messages and easily toggle between their personal and business accounts in the Messenger app. According to our research, over 90 % of Facebook business admins already use Messenger to chat with friends and family, and we hear from many that they don’t want to download and manage multiple apps“.

Fazit: Facebook stärkt seine Position als Marketingkanal für KMU

Der Social-Media-Riese hat sich mit der Kampagne #WirliebenMittelstand und zahlreichen Facebook-Tools für KMU als Partner für kleine und mittlere Unternehmen positioniert. Nun geht Facebook mit der neuen barrierefreien Kommunikation erneut einen Schritt auf KMU zu und stärkt sich als Marketingkanal für kleine und mittelständische Gewerbetreibende, indem die Kommunikation zwischen Fragesteller und Antwortgeber vereinfacht wird.

Unterstützung beim Social Media Marketing für Unternehmen, ob nun bei der Kommunikation auf Facebook, Instagram oder anderen Social-Media-Kanälen, gibt es nicht nur auf Facebook, sondern auch bei uns.

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Facebook Messenger

Erfahren Sie mehr zu Facebook für Unternehmen.

Facebook Messenger zur Kundenbindung

Der Facebook Messenger bietet noch mehr Funktionen. Wir verraten, wie Sie ihn zur Kundenbindung einsetzen können.

Facebook Messenger
Messenger Rooms

Facebook möchte kleinen und mittleren Unternehmen das Leben erleichtern: mit der Videokonferenzlösung Messenger Rooms.

Messenger Rooms