« Back to Glossary Index

Was ist eine Impression?

Der Begriff Impression bezeichnet eine wichtige Messgröße im Online-Marketing. Oft wird auch die englische Übersetzung impressions verwendet. Eine Impression bezeichnet dabei den Sichtkontakt eines Nutzers oder einer Nutzerin mit einem bestimmten Element. Impressionen sind damit von großer Bedeutung bei der Bestimmung der Reichweite von Inhalten. Sie kommen außerdem bei der Abrechnung von Werbeanzeigen und Bannern zum Einsatz.

Kostenfreie Online Marketing Beratung

Steigern Sie Ihre Reichweite und werden Sie sichtbar für Ihre Kunden!

Kostenfrei beraten lassen!

Was kennzeichnet Impressionen?

Eine Impression liegt dann vor, wenn Nutzern das jeweilige Element auf dem Bildschirm angezeigt wird. Impressions werden unabhängig von der bewussten Wahrnehmung oder der Interaktion mit Inhalten erfasst. Die Anzahl an Sichtkontakten ist nicht begrenzt. Ein Nutzer kann mehrere Impressionen des gleichen Inhalts innerhalb einer Sitzung oder auf einer einzigen Seite haben. In diesem Fall zählt jede einzelne als separate Impression.

Die Zahl der maximal möglichen Impressionen wird durch zwei Größen beschränkt:

  1. Das Suchvolumen oder passende Profile: Ihre Anzeige wird immer nur dann ausgespielt, wenn die vorher festgelegten Rahmenbedingungen auftauchen.
  2. Budget: Ist das von Ihnen gewährte Budget für Impressionen aufgebraucht, wird die Anzeige nicht länger ausgespielt.

Wozu dienen Impressionen?

Die wichtigste Anwendung von Impressionen ist die Messung von Sichtkontakten im Rahmen von Online-Werbung. Ihre Anzahl ist Voraussetzung dafür, weitere wichtige Informationen und Kennzahlen zu ermitteln. Mit Hilfe von Impressions und den als Page Views registrierten Seitenaufrufen einer Webseite wird die Click-Through-Rate (CTR) bestimmt. Sie gibt die durch ein Werbemittel erzielte Performance und Conversion an.

Impressionen kommen außerdem bei der Abrechnung von Werbung zum Einsatz: Beim Cost-per-Mille (CPM) bezahlen Werbekunden Seitenbetreiber oder Vermittler pro tausend Impressionen. Oft ist auch vom Tausend-Kontakt-Preis (TKP) oder Thousand Ad Impression (TAI) die Rede.

Mehr über Webanalyse lernen!

Nehmen Sie an unseren Webinaren teil oder sehen Sie sich eine Aufzeichnung an.

Zu den Webanalyse Webinaren

Impressionen in verschiedenen Kontexten

Die genaue Definition einer Impression variiert je nach Position und Ort, an dem Elemente online angezeigt werden. In den sozialen Netzwerken wird der Begriff beispielsweise anders verwendet als bei Werbung auf Suchmaschinen wie Google.

Ad Impressions

Bei Ad Impressions geht es um die Anzeige oder Einblendung von Werbeanzeigen in unterschiedlichen Arten. Es gibt sie zum Beispiel in Form von Grafiken, in reiner Textform, als Suchergebnis bei Google oder als Social Media Posts. Anbieter wie Google Ads bezeichnen Impressionen in diesem Zusammenhang auch als Ad Views.

Page Impression

Page Impressions auf Webseiten und Websites bezeichnen das Laden und Anzeigen von Homepages und deren Unterseiten. Mit ihnen messen Sie, wie attraktiv Werbeanzeigen und Verweise für Nutzer sind. Gleichzeitig geben interne Seitenaufrufe Auskunft darüber, welche Teile Ihrer Webseite besonders beliebt und gefragt sind.

Google und Search Console Impressionen

Google bietet Ihnen die Möglichkeit, die Impressionen Ihrer Webseite in den Suchergebnissen der Nutzer anzuzeigen. Dadurch erhalten Sie einen Einblick, wie oft Suchende Sie mit welchen Keywords finden und wo vielleicht noch Bedarf für Optimierungen besteht.

Impressionen in sozialen Medien

Die meisten sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram und Snapchat definieren eine Impression als Anzeige eines Inhalts. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Beitrag oder eine Anzeige handelt. Es zählt jeder Aufruf, auch wenn ein Account den Beitrag mehrmals öffnet. Die Reichweite erfasst hingegen, wie viele Accounts einen Post gesehen haben. Twitter erfasst lediglich Impressionen, aber keine Reichweite.

Haben Sie Fragen zum Thema Social Media? Wir sind für Sie da!

  • Stärken Sie Ihre Markenbekanntheit
  • Werben Sie ohne Streuverluste
  • Finden Sie neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Mehr erfahren
smm Social Media Marketing Mix

    « Back to Glossary Index