„unterwegs.

Für uns sind sie fast schon Klassiker: die hosentaschentauglichen und kostenlosen Reiseführer von Das Örtliche. Manche Ausgaben erscheinen bereits zum zehnten Mal. Doch in diesem Jahr zeigen sich zwölf Exemplare im neuen Look und mit neuem Titel. Die ehemalige Sonderedition Tourismus unter der Marke von Das Örtliche firmiert jetzt als „unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“ und bietet dabei interessante neue Inhalte.

Zwölf „unterwegs.“-Ausgaben für vier Regionen kostenlos erhältlich

Nach wie vor sind die Freizeit- und Reiseführer von Das Örtliche im Norden Deutschlands zuhause. Fünf Ausgaben von „unterwegs.“ gibt es für die ostfriesischen Inseln, und zwar jeweils für Borkum, Juist, Norderney, Langeoog und Wangerooge.

unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer für Ostfriesland

„unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“ für die Ostfriesischen Inseln

Aber auch für Fans der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns haben wir fünf Ausgaben im Angebot: für die Region Klützer Winkel mit Boltenhagen und der Insel Poel, für die Küste rund um Rostock mit Rerik, Warnemünde und Kühlungsborn, für die Insel Rügen und die Hansestadt Stralsund, für die Insel Usedom sowie für die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und das Ostseebad Graal-Müritz.

unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer für die Ostsee Mecklenburg-Vorpommerns

„unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“ für die Ostsee Mecklenburg-Vorpommerns

Aber nicht nur an Nord- und Ostsee bietet Das Örtliche viele nützliche Freizeitinfos. Überarbeitete „unterwegs.“-Ausgaben gibt es auch für die Region rund um das Steinhuder Meer und für Goslar und Umgebung mit vielen Rad- und Wanderrouten sowie Wintersporttipps im Harz.

Ortspläne – immer die Orientierung behalten

Finden Sie im Urlaub immer schnell von A nach B, denn alle „unterwegs.“-Ausgaben enthalten nützliche Stadt- und Ortspläne. In den Freizeit- und Reiseführern für die ostfriesischen Inseln lassen sich diese sogar als Faltplan aus den Büchern heraustrennen. So verlieren sie auf den Rad- oder Wandertouren nie die Orientierung. Für die Freizeitgestaltung halten die Ausgaben von „unterwegs.“ natürlich viele Tipps bereit. Neben sportlichen Aktivitäten gibt es auch Infos zu Sehenswürdigkeiten und Museen vor Ort. Und einen Veranstaltungskalender haben die Bücher ebenfalls in petto, so dass Sie immer bestens über die Events vor Ort informiert sind. Bei den Freizeit- und Reiseführern für die ostfriesischen Inseln gehören zusätzlich Fährpläne zum festen Bestandteil.

unterwegs.-Faltplan für die Region Steinhuder Meer

„unterwegs.“-Faltplan für die Region Steinhuder Meer

Top Ten – Die zehn Highlights der Region

Es gibt zahlreiche Angebote vor Ort, aber was sollten sich Urlauber auf keinen Fall entgehen lassen? Dafür haben die Ausgaben von „unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“ von Das Örtliche die passende Lösung. In der neuen Rubrik „Top Ten – die Highlights der Region“ werden die zehn Angebote und Schauplätze vorgestellt, die man auf jeden Fall gemacht oder gesehen haben muss. Sind dies im Harz natürlich der Trip zum Brocken oder auf Rügen der Ausflug zu den Kreidefelsen, zählt in Ostfriesland auch das Trinken einer klassischen Tasse Ostfriesentee zu den Must-Dos. Somit können Sie sicher gehen, dass Sie die bedeutendsten Attraktionen nicht verpasst haben.

unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer: Top Ten für die Region Steinhuder Meer

„unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“: Top Ten für die Region Steinhuder Meer

Helfer auch in der Not

Beim Eisessen haben Wespen zugestochen oder bei der Radtour gab es einen Sturz? Auch für die klassischen Notsituationen im Urlaub sind die Freizeit- und Reiseführer die richtigen Helfer. Ob Apotheken oder Ärzte, in der Rubrik „Hilfreiches für Ihren Urlaub“ finden Sie schnell die richtigen Kontakte, so wie Sie dies auch von der großen Ausgabe von Das Örtliche gewohnt sind. Im Bereich „Gastronomie & Unterkünfte“ sind Restaurants und Cafés sowie Hotels und Ferienwohnungen aufgelistet, die für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Mit den Reiseführer-Apps auch auf dem Smartphone bestens informiert

Wer sein Smartphone stets dabei hat, der kann auch auf die digitale Variante für mobile Endgeräte zurückgreifen. Insgesamt vier Reiseführer-Apps gibt es von Das Örtliche für iOS und Android: die Harz-App, die Steinhuder Meer-App, die Ostfriesland-App und die Ostsee-App. Dabei präsentiert die Ostfriesland-App nicht nur Interessantes zu den Inseln sondern auch viele Tipps für Freizeitaktivitäten auf dem Festland. Zusätzlich bieten die Apps aktuelle Wetterinfos und Webcams aus den Regionen vor Ort. Mit der Kombination aus Buch und App sind Sie im Urlaub immer bestens informiert.

Wo bekomme ich die kostenlosen Reiseführer von Das Örtliche?

Die Apps stehen kostenlos in Apples App Store und bei Google Play zum Download bereit. Die gedruckte Ausgabe unserer „unterwegs. Mein Freizeit- und Reiseführer“ von Das Örtliche gibt es kostenlos an zahlreichen Verteilstellen in den Regionen, wie etwa in den Tourismusbüros. Die handlichen Bücher „unterwegs. Mein Freizeit- und Reiseführer“ können Sie aber auch bequem kostenlos online bei uns bestellen. Sagen Sie uns einfach, welche Ausgaben wir Ihnen zusenden dürfen und füllen Sie das Bestellformular für unsere Freizeit- und Reiseführer von Das Örtliche aus. Die kostenlose Bestellmöglichkeit gibt es nur solange der Vorrat reicht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den gedruckten und den digitalen Reiseführern von Das Örtliche!

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Freizeit- und Reiseführer

Erfahren Sie mehr zu „unterwegs. mein Freizeit- und Reiseführer“ von Das Örtliche.

Sie möchten in den kostenlosen Freizeit- und Reiseführern werben? Erfahren Sie mehr über Ihre Werbemöglichkeiten.

Reiseführer von Das Örtliche

Unsere Freizeit- und Reiseführer werden jährlich in Promotion-Aktionen an Nord- und Ostsee an Urlauber verteilt.

„unterwegs.“ – Relaunch der Freizeit- und Reiseführer von Das Örtliche
5 von 1 Bewertungen