facebook shops

Facebook Shops ist nicht komplett neu. Beim Erstellen von Facebook-Unternehmensprofilen konnten Betreiber schon seit Längerem Shops anlegen. Nun resultiert das große Interesse des Social-Media-Giganten an kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die er bereits in der Vergangenheit mit Tools unterstützt hat, und sein Wille zur Unterstützung krisengeschüttelter Unternehmen in einer Überarbeitung und Erweiterung des Shop-Features. Was Mark Zuckerberg in einer Mitteilung am 19. Mai 2020 zum neuen Facebook Shop verkündet hat, welche Vorteile das gerade für KMU hat und was der Haken an der Sache ist, stellen wir hier vor.

Wie funktioniert der Facebook Shop?

„Wenig Klicks – schneller Bestellvorgang“: So kann man kurz und knapp den Facebook Shop beschreiben. Denn ein Vorteil ist, dass Nutzer die App von Facebook oder Instagram für den Kauf nicht mehr verlassen müssen. Produktauswahl, Warenkorb, Bestellung und Bezahlung läuft alles komplett über die App. Für Unternehmen war es bereits in der Vergangenheit möglich z. B. bei Instagram Shopping-Anzeigen zu schalten. Dort wurden dann innerhalb eines Posts bzw. Fotos Produkte markiert und der Nutzer wurde beim Klick auf den Online-Shop des Unternehmens weitergeleitet. Nun können also Nutzer dank Facebook Shops innerhalb der App bleiben und werden nicht mehr auf eine externe Seite weitergeleitet.

Wie können Unternehmen einen Facebook Shop erstellen?

Nun zum Haken an der Sache. Die Shop-Erweiterungen auf Facebook und Instagram stecken noch in der Testphase und beschränken sich zunächst auf andere Regionen als Deutschland, Österreich und die Schweiz. Aber: Facebook will mit den Shop-Erweiterungen vor allem krisengeschüttelten KMU helfen. Und das auch schnell. Es kann daher durchaus sein, dass die neuen Features auch bald im deutschsprachigen Raum zur Verfügung stehen. Zuerst werden die neuen Features jenen Seitenbetreibern zur Verfügung gestellt, die bereits den jetzt verfügbaren Shop eingebaut haben.

Wie teuer ist der Facebook Shop? Oder: Kosten, Werbung & Bezahlsysteme

Facebook möchte mit seinem Shop gerade kleine Unternehmen ermutigen, in die Online-Shopping-Welt einzutauchen. Aus diesem Grund ist die Einrichtung des Shops auch kostenlos.

Gebühren können für die Bezahlfunktionen anfallen. Facebook hat durch die Käufe natürlich Vorteile: Der Social-Media-Riese erfährt immer mehr über seine Nutzer. Welches Produkt hat der Nutzer gekauft? Welches Interesse verfolgt der Nutzer mit dem erworbenen Produkt? Auf diese und weitere Fragen erhält Facebook durch die Käufe Antworten bzw. in diesem Fall Daten.

Wie bei Facebook und Instagram bekannt, kann alles beworben werden. So natürlich auch der Shop. In unterschiedlichen Blogs wird davon ausgegangen, dass die gängigen Werbe-Formate für Facebook-Werbung auch für den Facebook Shop verwendbar sind.

Übrigens planen Facebook und Instagram eine Verknüpfung des Shops mit bestehenden Online-Shops und Warenwirtschaftssystemen wie WooCommerce oder Shopify.

Welche weiteren Funktionen bietet der Facebook Shop?

Facebook möchte Unternehmen ebenfalls „Live-Shopping“ anbieten. Vergleichen können Sie das Live-Shopping mit den TV-Shopping-Kanälen, bei denen Sie auch direkt die gezeigten Produkte erwerben können. Viele Unternehmen oder Influencer nutzen heutzutage bereits die Live-Funktionen bei Facebook und Instagram, um Produkte zu bewerben. Somit wird es dann für Nutzer noch einfacher, das vorgestellte Produkt direkt zu bestellen.

Des Weiteren sollen auch die beiden Kommunikations-Apps „Facebook Messenger“ und „WhatsApp“ in die Prozesse eingebunden werden. Somit können Produkte direkt aus den Apps heraus bestellt werden.

Der Kunde soll die Kleidung vorher virtuell anprobieren oder das Sofa direkt in seinem Zimmer einblenden? Dank Augmented Reality wird das kein Problem sein.

Vorteile von Facebook Shops in der Übersicht

  • kostenlose Einrichtung

  • individuelles Design (Bild & Text) des Shops

  • einfache Anbindung aller gängigen E-Commerce-Systeme

  • einfache Bedienung für Käufer

  • kreative Werbeformate zur Bewerbung des Shops

  • enorme Reichweite

Nachteile des Facebook Shops

Die Funktionen, die ein Facebook Shop bietet, seien es Live-Shopping oder die Kombination mit WhatsApp, sind schon sehr vielversprechend. Allerdings sollten sich Unternehmen nicht nur auf einen Facebook Shop konzentrieren. Manche Kunden sind nicht auf Facebook unterwegs oder stehen Facebook und Instagram sogar kritisch gegenüber. Des Weiteren ist zum heutigen Zeitpunkt noch keine Integration eines Facebook Shops in die eigene Webseite möglich.

Fazit: Sollten KMU Facebook Shops nutzen?

Als Unternehmen sollten Sie sich mit dem Thema Facebook Shops auseinandersetzen. Mit der Einrichtung sollten Sie nicht warten, bis die neuen optimierten Facebook Shops auch im deutschsprachigen Raum verfügbar sind. Denn Menschen nutzen zum einen bereits die bisherigen Shops und zum anderen räumt Facebook Unternehmen, die schon jetzt auf den Facebook Shop setzen, frühzeitigen Zugriff auf die neuen Shop Features ein. Facebook Shops kann ein sehr interessanter, weiterer Kanal für viele Firmen sein, um Produkte zu verkaufen und Neukunden zu gewinnen.

Die Autoren

Fabian Hertel

Fabian Hertel ist seit 2014 im Projekt- und Prozessmanagement für Heise tätig. Zu seinen Aufgaben gehört die Betreuung komplexer Websites sowie die Entwicklung neuer Produkte; vor allem in den Bereichen Social Media und Websites.

Bastian Kling

Bastian Kling arbeitet im Produktmanagement bei Heise RegioConcept. Zu seinen Aufgaben zählen u. a. die Entwicklung und das Testing von neuen Produkten, die Weiterbildung von MedienberaterInnen und Kunden durch Webinare & Schulungen sowie die Planung und Optimierung von Prozessen bei Auftragsbearbeitung.

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Facebook

Erfahren Sie mehr zu Facebook für Unternehmen.

Messenger Rooms

Welche Vorteile die Videokonferenzlösung von Facebook für Sie hat.

Facebook Pixel

Wie Sie das Facebook Pixel effektiv nutzen, um (mehr) Kunden zu erreichen.

Facebook Shops: Neue Features fürs Einkaufen auf Facebook & Instagram
Beitrag bewerten