Google Autovervollständigung

/Google Autovervollständigung

Google Autovervollständigung (auch Google Suggest oder Google Autocomplete) ist eine Erweiterung der Google-Suchmaschine, die dem Suchenden beim Eintippen des Suchbegriffs Vorschläge für passende Schlagwörter macht. In Deutschland gibt es die Funktion seit April 2009. Sie beruht auf der Ajax-Technologie. Ohne die Seite immer wieder neu laden zu müssen, werden die getippten Buchstaben des Suchbegriffs im Hintergrund an den Server gesendet und der jeweilige Vorschlag in Echtzeit zurückgeschickt. Beeinflusst werden die eingeblendeten Vorschläge bei der Google Autovervollständigung zum Beispiel von Suchhäufigkeit, Suchfrequenz und Suchort.

Google Autovervollständigung wird immer wieder in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Schließlich können sich Suchvervollständigungen hinter Namen negativ auf die Reputation der genannten Person auswirken.

Zurück zum Glossar

Google Autovervollständigung
Beitrag bewerten

By | 2015-01-15T14:37:08+00:00 15.01.2015|0 Kommentare

About the Author:

Alexa Domachowski
Alexa ist für das Content Management bei Heise RegioConcept zuständig und sorgt dafür, dass der Blog regelmäßig mit Leben gefüllt wird. Zuvor studierte sie „Internationales Informationsmanagement – Informationswissenschaft“ (M.A.) an der Universität Hildesheim. Neben der kreativen Textproduktion gehört alles rund um das Thema Social Media Marketing zu ihren Aufgaben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar