facebook-werbeanzeigenformate
Facebook ist aus dem World Wide Web nicht mehr wegzudenken. Der Internetriese umfasst mittlerweile alleine in Deutschland über 28 Millionen Nutzer, von denen 21 Millionen jeden Tag aktiv Facebook nutzen. Für Werbetreibende bieten sich damit zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Produkte oder Dienstleistungen bei seiner Zielgruppe anzupreisen. Damit Sie den Überblick über die weitreichenden Werbemöglichkeiten nicht zu verlieren, haben wir Ihnen eine Übersicht aller Facebook-Werbeformate zusammengestellt.

App Installations-Ad

Mit Mobile App Install Ads können Sie Facebook-Nutzer dazu animieren, sich Ihre Unternehmens-App herunterzuladen. Im Facebook-Newsfeed sowie auf der rechten Seite sehen Nutzer die Anzeige mit Bild, Text, Video und können sie darauf  mit „Gefällt mir“ markieren, kommentieren, teilen und vor allem installieren. Mit einem Klick auf den Call-To-Action „Jetzt herunterladen“ werden die Nutzer direkt in ihren jeweiligen App Store weitergeleitet, damit sie Ihre App installieren können.
facebook-app-installations-app

App Engagement Ad

Damit Apps nach dem Download auch aktiv und wiederholt genutzt werden, stellt Facebook Werbetreibenden die Mobile Engagement App zur Verfügung. Mit dieser werden Nutzer animiert, Ihre App zu öffnen und mit dieser zu interagieren, bspw. einen Kauf zu tätigen, ein Spiel zu beginnen, eine Reise zu buchen o.ä.
mobile-engagement-ad

Click to Website Ad

Um Nutzer dazu zu bewegen, Ihre Website zu besuchen, sind die Click to Website Ads von Facebook empfehlenswert. Ihre Werbeanzeige erscheint im Newsfeed sowie auf der rechten Seite bei Facebook und kann Text, ein Foto, ein Video und Schaltflächen enthalten, die dazu anregen mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren. Mit Klick auf die Anzeige wird der Nutzer auf Ihre Website weitergeleitet. So können Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen attraktiv präsentieren und den Nutzer als Kunden gewinnen.
facebook-website-ad

Event Ad

Um für eine Veranstaltung Teilnehmer zu akquirieren, sind Event Ads sehr gut geeignet. Die Werbeanzeige zeigt dem Nutzer übersichtlich Informationen zum Datum, Ort, Infos zum Event und wie viele Gäste bereits zugesagt haben. Die erstellte Veranstaltung wird automatisch dem Facebook-Kalender aller Personen hinzugefügt, die auf „Zusagen“ in der Anzeige klicken.
event-ad

Messenger Ad

Facebooks neueste Werbeform ist die Facebook Messenger Ad. Nutzer haben die Möglichkeit, über einen Button in der Anzeige direkt per Facebook Messenger mit Ihnen in Kontakt zu treten. Für die umgehende Beantwortung von Nutzeranfragen können Sie Chatbots einsetzen. Die Besonderheit der Werbeform ist die Kommunikationsmöglichkeit, welche Ihrer Werbung einen persönlichen Charakter verleiht. Wenn Sie mehr über die Anzeigenart oder die Erstellung erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Blogbeitrag zum Thema Facebook Messenger Ads.
facebook-messenger-ads-facebook

Lead Ad

Mit Lead Ads können Sie in einer Werbeanzeige Kontaktformulare erstellen, in denen Nutzer ihre Kontakt-Informationen, wie z.B. ihre E-Mailadresse, eintragen, ohne dabei die App zu verlassen. So besteht die Möglichkeit, mit diesen generierten Leads schnell Kontakt aufzunehmen. Dies kann beispielsweise für Ihren Newsletter oder aber auch für Angebote, über die Sie informieren möchten, interessant sein. Diese Werbeform taucht nur im Facebook-Newsfeed auf. Da wir die Lead Ads ganz besonders spannend finden, haben wir dem Thema einen ganzen Beitrag gewidmet.

(zum Vergrößern bitte klicken)

Local Awareness Ad

Local Awareness Ad bieten Ihnen die Gelegenheit neue Kunden zu finden, die sich in der Nähe des Standortes Ihres Unternehmens aufhalten. Dieser Personengruppe wird die Werbeanzeige mit Text und/oder Foto angezeigt. Der Nutzer hat zudem die Möglichkeit, sich über die Schaltfläche „Route planen“ direkt in Ihr Geschäft navigieren zu lassen. Sie werden dem Facebook-Nutzer ausschließlich im Newsfeed angezeigt. Auch zu den Local Awareness Ads finden Sie ausführliche Informationen in einem separaten Beitrag.
local-awareness-ad

Offer Claim Ad

Wenn Sie die Verkäufe in Ihrem Geschäft steigern möchten, sind spezielle Angebote oder Promotionen ein guter Weg, das Interesse neuer Kunden zu wecken und diese zum Kauf anzuregen. Mit den Offer Claim Ads können Sie für Sonderangebote oder Promotionen Werbeanzeigen über den Angebotszeitraum erstellen und diese attraktiv präsentieren.  Bei lokalen Angeboten wird Personen, die das Angebot nutzen möchten, ein Barcode oder QR-Code geschickt, den sie im Geschäft beim Kaufen vorzeigen um den Rabatt zu erhalten. Bei Online-Angeboten erhalten Nutzer einen Rabattcode, den Sie im Online-Shop einlösen können. Offer Claim Ads erscheinen lediglich im Facebook-Newsfeed.
offer-claim-ad

Page Like Ad

Um die „Gefällt mir“-Angaben Ihrer Facebook-Seite zu erhöhen, ist die Page Like Ad ideal. Wenn ein Nutzer Ihre Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert, werden Neuigkeiten auf Ihrer Seite in seinem Newsfeed angezeigt. Dank der Schaltfläche „Seite gefällt mir“ in der Page Like Ad gibt es kaum eine Hürde für den Nutzer, Ihrer Facebook-Seite zu folgen.
facebook-page-like-ad

Facebook Video Ad

Videos erfreuen sich bei Facebook einer wachsenden Beliebtheit und werden zahlreich von Nutzern angesehen. Ihre Werbewirksamkeit ist sogar effektiver als die von TV-Werbung, wie eine aktuelle Studie beweist. Mit den Video Ads können Sie Ihr Werbevideo an eine Zielgruppe richten und dieser Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen in bewegten Bildern präsentieren. Das Video sollte dabei auf keinen Fall länger als 45 Minuten sein.
facebook-video-ad

Website Conversion Ad

Um zu messen, welche Handlungen Nutzer auf Ihrer Website nach dem Klick auf die Facebook-Werbeanzeige vornehmen, können Sie die sogenannten Website Conversion einrichten. Dazu müssen Sie auf Ihrer Website einen HTML-Code einfügen, über den Nutzerverhalten getracked wird. Anschließend können Sie in einem Bericht die Nutzeraktivität der Facebook-User analysieren. Welche Conversion Sie messen möchten, legen Sie selber fest. Das können beispielsweise Käufe, Newsletter-Abonnenten, Registrierungen, Anrufe oder ähnliche sein.

Slideshow Ads

Mit den Slideshow Ads können Sie mehrere Bilder (mindestens drei, maximal sieben) in ein einfaches Video umwandeln und Ihrer Zielgruppe in deren Newsfeed anzeigen. In diesen videoähnlichen Werbeanzeigen besteht außerdem die Möglichkeit, Text und Audio zu hinterlegen.
slideshow-ad

Carousel Ad

Mit dem Karussel-Format können Sie mehrere Produkte in einer Werbeanzeige präsentieren und mit den fortlaufenden Bildern beispielsweise eine Geschichte zu Ihrem Produkt oder Unternehmen erzählen. Diese interaktive Werbeform kostet nicht mehr als eine Werbeanzeige mit nur einem Bild. In einem separaten Blogbeitrag erfahren Sie mehr über Carousel Ads.
facebook-karussel-ad

Dynamic Ad

Dynamic Ads eigenen sich hervorragend für Unternehmen mit einem umfangreichen Produktkatalog. Nutzer, die auf Ihrer Website oder in einer App Produkte angesehen haben, werden mit der Werbeanzeige erneut daran erinnert. Das Werbeformat funktionert über Targeting. Der große Vorteil für Sie: dem Facebook-Nutzer werden relevante Produkte angezeigt ohne dass Sie eine einzelne Werbeanzeige konfigurieren müssen. Mehr Infos dazu finden Sie in unserem Beitrag über Facebook Dynamic Ads.
dynamic-ad

Fazit: Für jeden ist etwas dabei

Facebook bietet eine Vielzahl an Werbemöglichkeiten. Um herauszufinden, welches Werbeformat für Sie das Passende ist, sollten Sie vorab Ihre Unternehmens-Ziele und Zielgruppe genau definieren und anhand dessen für eine Werbeanzeige entscheiden. Wenn Sie nicht sicher sind, probieren Sie es einfach mal aus. Schon mit einem Tagesbudget von 5€ können Sie auf Facebook Werbung schalten. Das Risiko ist sehr gering – Ihre Chancen auf neue Kunden jedoch sehr hoch!

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keinen Blog-Eintrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Online-Marketing-Wissen aktuell!
Newsletter abonnieren

Mehr zum Thema Facebook-Werbung

Erfahren Sie mehr zu den Werbeformaten von Facebook.

Facebook Lead Ads
Mit den Lead Ads können auf direktem Weg über Facebook Kundenkontakte gewonnen werden, indem sich Nutzer zum Beispiel für einen Newsletter anmelden.
Facebook Lead Ads
Facebook Dynamic Ads
Neuerungen bei den Dynamic Ads von Facebook geben jetzt auch stationären Händlern die Möglichkeit, ihre Verkäufe zu steigern.
Facebook Dynamic Ads
Facebook-Werbeformate im Überblick
4 von 1 Bewertungen