Im Rahmen des Online Marketings bezeichnet der Begriff „Traffic“ den Datenverkehr im Netz. Oftmals wird der Begriff synonym zu der Besucherzahl einer Webseite in einem bestimmten Zeitraum gebraucht. Der Ausdruck „Unique Visits“ bezeichnet die Anzahl der Webseitenbesuche eines bestimmten Zeitraums, die von unterschiedlichen IP-Adressen ausgingen.

Da eine höhere Besucherzahl tendenziell auch mit mehr Conversions einhergeht, ist die Erhöhung des Traffics eine der wesentlichen Ziele der Suchmaschinenoptimierung und der Online-Werbung.

Es muss jedoch zwischen „qualifiziertem“ und „unqualifiziertem“ Traffic unterschieden werden. Mit dem Begriff „qualifizierter Traffic“ werden Besucher beschrieben, die ein gewisses Interesse an dem Angebot einer Webseite mitbringen oder sogar bereits eine Kaufabsicht haben. Da sich solche Besucher durch eine wesentlich höhere Conversion Rate auszeichnen, sind sie besonders begehrt.

Zurück zum Glossar

 

Beitrag bewerten