Ein Lead ist ein Begriff aus dem Direktmarketing und bezeichnet einen qualifizierten Interessenten, der sich für ein Unternehmen oder ein Produkt interessiert und dem Werbetreibenden aktiv seine Kontaktdaten zur weiteren Kontaktaufnahme gibt. Im Online Marketing ist die Leadgenerierung auf viele verschiedene Weisen möglich: mit der eigenen Webseite, per E-Mail, in sozialen Netzwerken, in Suchmaschinen oder mit Werbebannern auf fremden Webseiten.

Ein Lead wird online gewonnen, wenn ein Nutzer auf eine Anzeige klickt und auf eine Landingpage gelangt, auf der er dann in einem Formular seine Kontaktdaten angibt. Oft wird mit codierten Links der Lead verfolgt, um zu erfahren, für welche Inhalte er sich auf der Webseite interessiert. Es gibt auch ein Abrechnungsverfahren, das auf dem CPL basiert, also auf den Kosten pro Lead.

Zurück zum Glossar

Beitrag bewerten